Port Hamad

Der Aspire Tower
The Pearl, die künstliche Insel
Historische Suqs und antike Festungen

Kreuzfahrten nach Dubai, Abu Dhabi & Sir Bani Yas suchen

Port Hamad

Künstliche Inseln und echter Reichtum

Mit einer MSC-Kreuzfahrt wird eine Reise nach Katar zu etwas Besonderem.

Eine Kreuzfahrtreise nach Dubai, Abu Dhabi & Sir Bani Yas wird Ihnen Doha näherbringen, die futuristische Hauptstadt des Landes am Persischen Golf. Die Stadt bereitet sich darauf vor, die Fussball-Weltmeisterschaft 2022 auszutragen, in dem sie die bereits atemberaubende Skyline mit neuen supermodernen Wolkenkratzern bereichert.


Der Aspire Tower in Doha (300 Meter Höhe) überragt die Skylines. Er ist das höchste Gebäude des Landes und seine Form ähnelt der einer Fackel. Das Gebäude ist in der Nähe der Sportstadt situiert, in der bereits Events wie die 12. Panarabischen Spiele gastiert haben und die eine zentrale Rolle während der Fussball-Weltmeisterschaft spielen wird. Der Grossteil von Doha, einschliesslich Gotteshäuser wie die neue Moschee in der Qatar Faculty of Islamic Studies, scheint sich bereits in der Zukunft zu befinden. Verpassen Sie auf keinen Fall einen Besuch der Pearl, ein futuristischer künstlicher Rundhafen, der im Norden des Stadtzentrums errichtet wurde, in dem das antike Herz der Stadt immer noch stark schlägt, wie Sie bei Ihrem MSC-Ausflug sehen werden.


Im historischen Zentrum von Doha werden Sie einen Suq finden, in dem alles – von Kamelen bis Gold – eingetauscht werden kann. Ebenso ist hier die Al Khoot Festung situiert, die aus dem Ende des 19. Jahrhunderts stammt und nun in ein Museum umgewandelt wurde. Während Ihrer Kreuzfahrt nach Doha mit MSC Kreuzfahrten werden Sie einige Ausflüge zur Entdeckung des Norden des Landes und der Geschichte der faszinierenden Emirate erleben. In Ash Shamal ragt inmitten der Wüste die Al-Zubara- Festung heraus, die aus den dreissiger Jahren stammt. Das Gebäude, das auf den ersten Blick wie eine riesige Sandburg wirkt, wurde komplett restauriert und in ein Museum umgewandelt. In der Nähe der Festung können Sie auch die archäologischen Reste einer anderen, älteren Verteidigungsstruktur besichtigen, die von Qal’ at Murair. Hier werden Sie auch Zubara finden, ein Dorf der Händler und Perlentaucher, eine Siedlung, die auf das 19. Jahrhundert zurückgeht und später verlassen wurde.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Port Hamad

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

Katar

Eine Überraschung in der Wüste
Eine Überraschung in der Wüste

Eine Reise nach Katar auf einem MSC- Kreuzfahrtschiff ist die beste Möglichkeit, die Sie haben, um dieses kleine Halbwüsten-Land zu erreichen, das sich bis ins türkise Wasser des Persischen Golfs erstreckt.


Ein beträchtlicher Anteil von Katars Landschaft ist unwirtlich und von Sand bedeckt, wobei die Bevölkerung des Landes sich auf die östliche Küste der Emirate konzentriert, wo die ultratechnologische Hauptstadt Doha liegt. 


Während der Landausflüge mit MSC Kreuzfahrten werden Sie die Bedeutung dieser Stadt kennenlernen. Diese Bedeutung leuchtet ein, wenn Sie überlegen, dass Doha mindestens einen Viertel der Landesbevölkerung beherbergt. 


Einst war Katar für die Perlen, die in den Gewässern gezüchtet wurden, bekannt. Im 20. Jahrhundert hat Katar von den Einnahmen seiner Ölreserven profitiert, mit denen das Land die Stadt Doha in eine der modernsten und sichersten Hauptstädte der Arabischen Halbinsel verwandelte. 


Jüngst hat die Regierung von Katar die Aufmerksamkeit im Bereich der Sportwelt auf sich gezogen, als das Land zur Austragungsstätte für internationale Athletik-und Fußball-Events wurde. Diese Strategie hat die Wüste nicht ausgespart: Sie können sogar entlang der Dünen um Khor al-Adaid Skifahren, Katars Binnensee, der im südlichen Teil des Landes, in der Nähe der südlichen Grenze zu Saudi-Arabien, situiert ist.