Oranjestad

UTV-Tour
Arubas Hinterland
Schnorcheln und Sonnenbaden

Kreuzfahrten in die Karibik und zu den Antillen suchen

Oranjestad

Erkunden Sie die felsige Insel

Das in der südlichen Karibik gelegene Aruba besticht durch wüstenähnliche Aussichten, windgeformte Bäume, natürliche Felsformationen und atemberaubende Strände. Sein Gelände bietet zahlreiche Möglichkeiten für Erkundungen und Off-Road-Trekking. Wenn Sie auf einer MSC-Karibik- und Antillenkreuzfahrt in Oranjestad, der nach Wilhelm I. (Prinz von Oranien und dem ersten König der Niederlande) benannten steuerfreien Hauptstadt ankommen, bewundern Sie die bezaubernde Architektur der niederländischen Kolonialzeit mit ihren antiken Gebäuden und Häusern, die sich in das moderne Stadtbild von heute einfügen.
 
Aufgrund des heissen, trockenen Klimas wächst auf Aruba nicht viel, die Insel bietet jedoch ideale Voraussetzungen für den Aloe-Anbau. Buchen Sie einen MSC-Landausflug zum Aruba Aloe Museum & Factory und erfahren Sie mehr über die 160-jährige Geschichte der Aloezucht auf der Insel.
 
Wenn Sie gerne Abenteuer erleben, nehmen Sie an einer UTV-Tour von MSC teil, die Sie durch das Outback von Aruba führt. Entlang der Küste besichtigen Sie die Alto-Vista-Kapelle, die Ruinen der Bushiribana-Goldmine, die uns an den Goldrausch Arubas im 19. Jahrhundert erinnert, und den Kalifornischen Leuchtturm aus dem frühen 20. Jahrhundert. Er trägt den Namen eines unglücklichen Schiffes, das 1891 in der Nähe gesunken ist. Ein weiterer MSC-Ausflug wird diese Stätte, zusammen mit der erstaunlichen Casibari-Felsformation und den riesigen Diorit Felsen, die in der Mitte der Insel gefunden wurden, ebenfalls besuchen.
 
Machen Sie einen "Natural Aruba"-Ausflug mit MSC Kreuzfahrten, um die Schmetterlingsfarm zu besichtigen und fahren Sie vorbei an unzähligen Divi-Divi-Bäumen und Kakteen, bevor Sie an Arubas Naturbrücke ankommen, einem Wunder, das von der unerbittlich stürmenden Brandung aus massiven Korallen herausgearbeitet wurde.
 
Oder entspannen Sie sich in den ruhigen Gewässern von Arashi Beach und Palm Beach. Schnorchler können unseren Katamaran-Segelausflug geniessen, der den Strand Boca Cathalina und das Schiffswrack "Antilla" aus dem Zweiten Weltkrieg, an einem der besten Tauch- und Schnorchelplätze der Karibik, erkundet.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Oranjestad

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Aruba

    Warme und weiche Strände
    Warme und weiche Strände

    Eines der ersten Dinge, die Sie bei der Ankunft mit Ihrer Kreuzfahrt in Aruba bemerken werden, sind die hohen kandelaberförmigen Kakteen, die Kudushi, die dieser karibischen Insel eine Kulisse verleihen, die uns an den wilden Westen erinnert, den wir in Cowboy-Filmen sehen.

    Aruba, eine lange, blattförmige Insel, 19 Seemeilen von der Küste Venezuelas, beherbergt die charmantesten Strände der Welt: Palm Beach, acht Kilometer weißer Sand, die der Miami Herald unter den 10 wunderschönsten Stränden der Welt platziert hat.

    Ein Urlaub in Aruba bedeutet auch einen Besuch des Las Vegas der Tropen, das Casino in Oranjestad. Windsurfer orientieren sich in Richtung des östlichsten Punkts nach Fisherman’s Hut, Manchebo Beach oder Boca Grande. Einen Tag am Meer kann man in Charlie’s Bar in Saint Nicolas Revue passieren lassen, eines der besten Lokale der Karibik, seine Wände sind mit Schildern und Souvenirs übersät.

    Zwischen den weißen Dünen des Arikok Nationalparks, um Yamanota herum, werden Sie bei genauem Hinsehen, Ziegen, Esel und Leguane in freier Wildbahn entdecken; Der Kunucu, ein Wüstenlandstreifen von Aruba, wird vom Nationalbaum Divi Divi gekennzeichnet. Zu den Sehenswürdigkeiten von Aruba gehören zweifellos die melancholischen verlassenen Goldgräber-Städte, die zwischen Bushiribana und Balashi liegen. Hier wurden Anfang des 19. Jahrhunderts Minen entdeckt und über hundert Jahre lang Gold gefördert.