Port of Spain

Maracas-Bucht
Der Königliche Botanische Garten
Benediktinerkloster auf dem Berg
Caroni-Vogelschutzgebiet

Kreuzfahrten in die Karibik und zu den Antillen suchen

Port of Spain

Die wichtigste natürliche Attraktion der Karibik

Trinidad und Tobago ist ein idealer Ort, um in der Natur Zuflucht zu suchen und gleichzeitig die Folklore, Rhythmen und Geschmäcker der Insel zu geniessen, die durch den Schmelztiegel der Kulturen, die bis nach Afrika, Indien, Europa, den Nahen Osten und China zurückführen, bereichert werden.



Die Berge der Nordkette Trinidads, die ein Viertel der Insel bedecken, sind bekannt für ihre unberührten Strände und alten Regenwälder und beherbergen fast 500 verschiedene Arten von Vögeln, Säugetieren, Reptilien und Fischen sowie 620 Arten von Schmetterlingen. Die Insel wurde mit dem Titel des umweltfreundlichsten Reiseziels der Welt und der wichtigsten natürlichen Attraktion der Karibik ausgezeichnet.
Wenn Sie auf einer MSC-Kreuzfahrt durch die Karibik und die Antillen in der geschäftigen Hauptstadt Port of Spain ankommen, buchen Sie eine der landschaftlich reizvollen Fahrten, um einen atemberaubenden Panoramablick auf Port of Spain zu erleben. Fahren Sie an markanten Gebäuden wie dem Parlament und der Reihe von Kolonialhäusern vorbei, die ursprünglich als Privatresidenzen gebaut wurden und als Die Prächtigen Sieben bekannt sind. Umgeben Sie sich mit exotischen Bäumen und tropischen Blumen im Königlichen Botanischen Garten, einem der ältesten botanischen Gärten der Welt, der 1818 angelegt wurde.


Verlassen Sie die Stadt und machen Sie einen MSC Ausflug an den Rand des Regenwaldes von Trinidad, um zum Kloster des Heiligen Benedikt aufzusteigen. Es ist bekannt als die Abtei Unserer Lieben Frau im Exil und liegt in einer Höhe von 660 Fuss über dem Meeresspiegel. Das friedlich in die Berge eingebettete Kloster wurde ursprünglich von brasilianischen Mönchen als Zufluchtsort für Mönche und alle, die unter religiöser Verfolgung leiden, gegründet. Das Kloster heisst Menschen aller Glaubensrichtungen willkommen.


Möchten Sie sich entspannen? Lassen Sie sich zur Maracas-Bucht bringen, einem beliebten, von Palmen gesäumten weissen Strand, der von dicht bewachsenen Hügeln umgeben ist - der ideale Ort, um etwas Sonne zu tanken.


Wenn Sie sich für Wildtieren interessieren, schnappen Sie sich Ihre Kamera und begleiten Sie uns auf einem MSC-Ausflug zum Caroni-Vogelschutzzentrum, den perfekten Ort für Vogelbeobachter: Sie fahren mit einem Boot oder Kajak durch die Mangroven und sehen das Nest des Scharlachsichler und anderer heimischer Arten. Fahren Sie durch Kakao-, Zitrus- und Kaffeeplantagen zum Asa Wright Nature Centre, das im Aripo-Tal liegt, und machen Sie einen Spaziergang durch den tropischen Regenwald.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Port of Spain

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Trinidad und Tobago

    Schatten des Korallenriffs
    Schatten des Korallenriffs

    Trinidad und Tobago So nah und doch so anders Eine Kreuzfahrt nach Trinidad wird Sie nach Port of Spain führen, ihrer Hauptstadt, etwa zwanzig Mal bevölkerter als Scarborough, dem Zentrum von Tobago.


    Koloniale Gebäude aus dem 19. Jahrhundert säumen zwei Fußgänger-Alleen, die den Independence Square ausmachen, den Hauptplatz voller Läden und Restaurants. In der nordöstlichen Ecke von Queen’s Park Savannah, einst eine Zuckerrohrplantage, heute ein öffentlicher Park, der im Inneren eine Rennstrecke beherbergt, können Sie den wunderschönen Steingarten besichtigen, mit Wasserlilien, die einen Teich zwischen den Steinen bedecken. In der entgegengesetzten Richtung haben Sie eine wunderschöne Panorama-Sicht über die kleine Stadt. Die glorreichen Sieben zeichnen sich hier aus: Eine wunderschöne Gruppe kolonialer Gebäude wo die Wälle und Türme des Stollmeyer Castle Ihre Aufmerksamkeit erregen, ein Stückchen Schottlands im Karibischen Meer.

    UnberührteNatur kann auf beiden Inseln gefunden werden, für ein ruhigeres Tempo sollten Sie jedoch eher Tobago aufsuchen. Sie werden immer noch bunte Fischerdörfer wie vor fünfzig Jahren finden, wie Charlotteville und Speyside. Schließlich finden Sie einzigartige Orte um am Korallenriff zu tauchen, der die Strände schützt, zwischen Schwämme, die so hoch wie der Mensch sind und schwarzen Korallenbüschen.