Benoa

Unberührte Küsten und gepflegte Reisfelder
Ubud, das kulturelle Herz Balis
Der Bali Safari und Marine Park

MSC Grand Voyages Kreuzfahrten suchen

Benoa

Wo das Meer kristallklar ist

Der Hafen von Benoa (Pelabuhan Benoa), 25 km südlich von Denpasar, ist der Ein- un Ausschiffungshafen für MSC Grand Voyages-Kreuzfahrten nach Indonesien.
Benoa ist ein Hafen für Kreuzfahrtschiffe, die im Indischen Ozean kreuzen; es ist auch ein praktischer Hafen für Kreuzfahrer, die Balis Highlights sehen wollen. Mit unberührten tropischen Stränden, elegant geformten Reisfeldern, vulkanischen Gipfeln und unberührten Küsten für Weltklasse-Surfer oder zum Sonnenbaden ist Bali zusammen mit Lombok ein Touristenparadies; es zieht seit fast 100 Jahren Besucher an.

Ein unumgänglicher Ausflug während Ihrer MSC Grand Voyages-Kreuzfahrt ist Ubud, Balis kulturelles Herzstück, das eine große Anzahl von Tempeln, Museen und Kunstgalerien beherbergt, wo allabendlich balinesische Tanzshows aufgeführt werden, eine Fülle von Kunsthandwerksateliers für fesselnde Einkäufe sorgen und täglich traditionelle Zeremonien und Rituale beobachtet werden. Sobald man sich von den Hauptverkehrsstraßen entfernt, wird Ubuds reizvolle Lage deutlich, die inmitten üppiger, terrassenförmig angelegter Reisfelder liegt und viel Raum für Wanderungen und Radtouren bietet, viele davon mit schönen Ausblicken auf die zentralen Berge.

Ein weiterer MSC-Ausflug lässt Sie einen der größten Höhepunkte Balis und Indonesiens erleben: den Bali Safari and Marine Park. Er zieht mehrere tausend Besucher aus der ganzen Welt an, die kommen, um Tiere aus Indonesien, Indien und Afrika zu sehen (Elefanten, Tiger, Komodowarane und so weiter). Es gibt auch einen Wasserpark und Theatershows.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Benoa

Entdecken Sie unsere Landausflüge