Fukuoka

Exzellente Völkerkundemusee

Die Bars und Restaurants in Tenjin

Die antike Stadt Dazaifu

MSC Grand Voyages-Kreuzfahrten suchen

Fukuoka/Hakata

Eine fröhliche Metropole

Kyūshūs größte Stadt Fukuoka ist eine der schönsten Plätze in Japan – obwohl ihr Name nicht wirklich im Ausland bekannt ist, taucht sie regelmäßig in der Liste der weltweit schönsten Plätze zum Leben auf.


Während dieser Ort nur einige wenige Sehenswürdigkeiten bereithält, gibt es hier eine gewisse Kyūshū-StyleLebensfreude, die am besten deutlich wird, wenn man die zahlreichen rustikalen Yatais (japanische Imbißstände) am Straßenrand sieht, wo die Einheimischen fröhlich ihr Ramen schlürfen und dabei Bier, Sake oder was auch immer sie mögen, trinken. Bis vor kurzem war die Stadt industriell unbedeutend, nur die Transportverbindungen nach Korea und dem Rest der Insel waren wichtig, die Wiederbelebung ist jedoch beeindruckend. 


Wenn Sie mit MSC Kreuzfahrten den Pazifischen Ozean bereisen, werden Sie feststellen, dass Fukuoka eine überaus saubere Metropole ist; sie verdient auf jeden Fall einen Tag Zeit eines jeden Kreuzfahrers. Die Highlights hier beinhalten ein oder zwei exzellente Museen sowie auffällige moderne Architektur – am auffälligsten hier sind Canal City, eine in sich geschlossene Anlage mit Kino, Hotel und Einkaufszentrum, die um einen halbrunden Wasserstreifen erbaut wurde, sowie Hawks Town, die ein Teil der wichtigen Wiederbelebung der Promenade darstellt und Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltung bietet. Wenn Sie eher etwas Lehrreiches während Ihrer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt wünschen, halten Sie Ausschau nach Fukuokas weltberühmten Festivals und Volksfeste, die im Hakata Machiya Folk Museum stattfinden.


Wie jede anständige japanische Stadt dieser Größe hält auch Fukuoka ein lebhaftes Vergnügungsviertel bereit, in diesem Fall eingepfercht auf der kleinen Insel Nakasu, es ist allerdings sicherer für das Portemonnaie sich eher an die weniger glitzernden Bars und Restaurants in Tenjin zu halten, dem Stadtzentrum der Stadt. Es gibt auch im Süden von Fukuoka einige exzellente Sehenswürdigkeiten: Die antike Tempelstadt Dazaifu, einst Regierungssitz des südlichen Japans, nun ein angenehmer Ort, bekannt für seine Sammlung von Tempel und Schreinen; und das heilende Wasser des nahegelegenen Futsukaichi Onsen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Fukuoka

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Bitte versuchen Sie es später noch einmal

Japan

Ein anderer Planet
Ein anderer Planet

Es gibt nichts Vergleichbares zu einer Kreuzfahrt nach Japan. Die echte Quintessenz der östlichen Kultur hat lange Zeit die Vorstellungskraft des Westens angeregt, durch seine große Anzahl an Schönheiten, die sich sogar in die Erinnerungen der Menschen eingebrannt haben, die Ozeane entfernt leben.


Sushi und Sake, Animé und Manga, Samurai, Ninja und Hochgeschwindigkeitszüge: Jeder weiß etwas über die Kultur dieser Inselnation, aber da ist sehr viel mehr, das weit über die sehr amüsanten Stereotype hinaus entdeckt werden kann. Stellen Sie sich darauf ein, auf angenehme Weise verwirrt zu werden. 

Eine der Freuden bei dem Besuch von Japan ist die Selbstverständlichkeit, wie japanische Ästhetik mit dem Tagtäglichen verschmilzt. Die Präsentation von Lebensmitteln, die Schaufensterauslage oder das einfachste Blumenarrangement vermitteln, außerhalb der Wände eines Museums oder einer Galerie, die essenzielle Natur der japanischen Kunst. 


Eine MSC Grand Voyages Kreuzfahrt nach Japan wird Ihnen die größte Attraktion dieses “Land der Kontraste“ präsentieren; es ist das weltweit faulste Klischee, aber diejenigen die Japan besuchen, sind von der einfachen Koexistenz zwischen der Vergangenheit des Landes und der Gegenwart regelrecht erstaunt. 

Entdecken Sie Japan und seine unerwartet schönen Landschaften, seine charmanten höflichen Menschen, seinen spürbaren Sinn für Geschichte und gepflegte Traditionen – nur wenige sind in der Lage der Chance zu widerstehen, mit seiner mysteriösen extrem verlockenden Kultur klarzukommen.