Corinto

El Viejo (Die Altstadt)
Caña Rum Distillery
Provinzhauptstadt Léon

MSC World Cruise suchen

Corinto

Eine Kolonialstadt mit unberührter Natur

Wunderschöne Strände, hochragende Vulkane, Seen und Regenwälder. In Nicaragua werden Sie sich in eine unberührte Naturlandschaft verlieben. Ihre MSC World Curise beginnt in Corinto, der größten Hafenstadt des Landes, und einem der Ziele auf Ihrer MSC World Cruise. Dieses pittoreske Städtchen mit idyllischer Tropenatmosphäre befindet sich an der Pazifikküste im Nordwesten des Landes. In den durch den Charme der Kolonialarchitektur geprägten Straßen findet man kleine Läden und alte Kirchen.

Es ist ein Ort aus der Vergangenheit, an dem Sie auf Ihrem Urlaubsabenteuer die fröhliche und gelassene Atmosphäre und gut erhaltene, historische Umgebung genießen können. Nicht weit von Corinto entfernt, führt Sie Ihre Reise nach El Viejo. Die Stadt ist vor allem für ihre kulinarischen Spezialitäten bekannt, aber auch für die vielen Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit wie die Basilika der unbefleckten Empfängis Mariens, die zu einem der wichtigsten religiösen Heiligtümern des Landes zählt. Schließlich wollen wir Ihnen einen weiteren Zwischenstopp nicht vorenthalten, den Ihr Landgang mit MSC Cruises beinhaltet, nämlich einen Besuch der Caña Rum Distillery.

Vom Hafen in Corinto aus erreichen Sie die Brennerei, in der der berühmte Flor de CañaRum hergestellt wird. Sie erfahren mehr darüber, wie er destilliert und gelagert wird und haben die Möglichkeit, eine Kostprobe verschiedener, 18 - 25 Jahre lang gereifter, Rumsorten zu genießen. Selbstverständlich können Sie auf Ihrer Reise nach Nicaragua nicht auf einen Besuch der Provinzhauptstadt Léon verzichten. Es ist eine pulsierende Metropole von atemberaubender Schönheit, die internationale Restaurants, ein sprudelndes Nachtleben und hervorragende Kunstsammlungen zu bieten hat. Hier finden Sie auch eines der besten Museen zeitgenössischer Kunst vor: Im Museo de Arte Fundacion Ortiz-Guardián gibt es unter anderem Werke von Rubens, Picasso, Chagall und Rivera zu bewundern.

Auf Ihrer  MSC Cruise erhalten Sie die Gelegenheit, ein Land voller historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten zu besuchen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Corinto

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Nicaragua

    Jenseits des Massentourismus
    Jenseits des Massentourismus

    Das zwischen Honduras und Costa Rica gelegene Nicaragua hält unerwartete Überraschungen bereit. Seine weißen Strände laden dazu ein, das Kommen und Gehen der tiefblauen Wellen zu verfolgen. Die koloniale Vergangenheit dieses warmen und gastfreundlichen Landes ist überall spürbar: Granada, nach der Hauptstadt Managua die drittgrößte Stadt des Landes, liegt am Nicaraguasee und hat sich mit seinen eleganten Gebäuden und opulenten Gärten den ehemaligen Charme bewahrt.

    Das am Südufer des Nicaraguasees befindliche Managua ist eine faszinierende und fesselnde Stadt voller Gegensätze: Der Starke Verkehr steht im Kontrast zu endlos langen Stränden wie dem unmittelbar vor der Stadt gelegenen Strand von Pochomil. Auch die spektakulären Naturreservate wie das Montebelli und das Chocoyero-El Brujo lassen Sie den Großstadttrubel vergessen.

    Die felsigen Berge, der aktive Vulkan und der Regenwald sind nur einige der Wunder dieses freundlichen Landes, das dem internationalen Tourismus noch wenig bekannt ist.