Cannes

Die Promenade de la Croisette
Die wunderschöne Chapelle Sainte Anne
Die wunderschöne Aussicht von der Altstadt Le Suquet aus

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Cannes

Das Wahrzeichen der Riviera

Ein Urlaub in Frankreich mit MSC-Kreuzfahrten ist die perfekte Gelegenheit, um Cannes zu besichtigen.
Mit seinen makellosen Hotels direkt am Meer, den privaten Strandabschnitten, den glamourösen Yachten und den unzähligen Designer-Boutiquen ist Cannes in vielerlei Hinsicht der exklusivste Seebadeort an der Französischen Riviera. Hier zählt der äußere Schein; vor allem während der Filmfestspiele im Mai. Das unschöne Palais des Festivals ist das Herz der Festspiele, wird aber auch für Konferenzen und Handelsmessen genutzt, die während des Jahres stattfinden.

Trotz seiner Reputation als leichtlebige Stadt, ist Cannes ein toller Urlaubsort, vor allem seit es schöne öffentliche Sandstrände gibt. Die Promenade de la Croisette ist sicherlich während Ihrer Ausflüge sehenswert, mit ihren Hotelpalästen – das Martinez und Carlton - auf der einen Seite und den privaten Stränden auf der anderen Seite. Sie können versuchen auch ohne zu bezahlen an den Strand zu gelangen, das ist jedoch nicht einfach (Sie können jedoch zwischen den Sonnenliegen entlanglaufen).

Von der Altstadt aus, die Le Suquet genannt wird, nach dem Hügel auf dem sie gelegen ist, haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Bucht von Cannes. An der Spitze des Hügels befinden sich die Überbleibsel des befestigten Priorats, in dem im 11. Jahrhundert Mönche lebten, sowie die wunderschöne Chapelle Ste-Anne aus dem 12. Jahrhundert. Das Kastell-Museum (Musée de la Castre), gelegen in den Ruinen des ehemaligen Priorat von Cannes des 11. Jahrhunderts, beherbergt eine außergewöhnliche Sammlung von Musikinstrumenten aus der ganzen Welt, ebenso wie Gemälde und Drucke der antiken Cannes, sowie Ausstellungen über die Völkerkunde und Archäologie der Stadt.

Die MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrten bieten auch Ausflüge nach Nizza an. Diese Stadt erreichte den Höhepunkt ihrer Berühmtheit in der Zeit der Belle Époque am Ende des 19. Jahrhunderts. Nizza hat in der Tat seinen antiken Stil beibehalten: das Labyrinth der Gassen der Vieux Nice, die italienischen Fassaden des modernen Nizza und die Überschwänglichkeit Residenzen aus dem Fin de Siècle, die an die Epoche erinnern, als Nizza eines der faszinierendsten Orte Europas zur Überwinterung war.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Cannes

Entdecken Sie unsere Landausflüge

5 Ergebnisse

  • MONTE CARLO AUF EIGENE FAUST & FRAGONARD-FABRIK IN
    ÈZE

    SPEZIALTOUREN

    CEQ12

    Unabhängige Reisende, Individualisten und jeder, der gerne im eigenen Tempo unterwegs ist, kommen bei diesem unterhaltsamen Ausflug voll auf seine Kosten. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Monte Carlo in Monaco kennenzulernen und das kleine Bergdorf Èze mit der berühmten Fragonard-Parfümfabrik zu besuchen. Während der Busfahrt zum Fürstentum Monaco können Sie in aller Ruhe über Ihre persönliche Tagesplanung nachdenken. Unsere Empfehlungen: Besichtigen Sie den Place du Casino aus dem späten 19. Jahrhundert, das von Charles Garnier eingerichtete Grand Casino, das stilvolle Hotel de Paris und das ebenso elegante Café de Paris. Die Liste liesse sich noch ewig fortführen. Vielleicht freuen Sie sich aber mehr auf den Felsen von Monaco, auf einen Spaziergang durch die malerische Altstadt oder auf den Besuch der Kathedrale von Monaco, des Ozeanographischen Museums oder des Aquariums. Zur vereinbarten Zeit steigen Sie wieder in den Bus ein und fahren weiter zur mittelalterlichen Stadt Èze, in der die Parfümfabrik Fragonard ansässig ist. Bei der geführten Tour durch die Fabrik werden Sie in die Geheimnisse der Parfümherstellung eingeweiht und können Duftproben erwerben. Danach bringt Sie der Bus wieder zum Schiff zurück. Hinweis: Rollstuhlfahrern muss am Bus von einer eigenen zahlenden Begleitperson beim Ein- und Aussteigen geholfen werden. Rollstühle müssen faltbar sein, da der Bus nicht mit Rampen oder Hebebühnen ausgestattet ist. Wenden Sie sich nach Ihrer Ankunft an Bord bitte so früh wie möglich an das Team des Ausflugbüros, damit rechtzeitig alle Vorkehrungen getroffen werden können.
    • Kein Reiseleiter verfügbar

    • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

    • Dauer
      6 h

    • ErwachseneCHF59Preis pro Person

    • KinderCHF45Preis pro Person

  • CANNES UND ST. RAPHAEL ca. 4 Stunden

    STÄDTE

    CEQ02

    Lassen Sie den Kreuzfahrtalltag einige Stunden lang hinter sich, um der modernen Küstenstadt Cannes und dem Ferienort Saint-Raphaël an der wunderschönen Côte d'Azur einen Besuch abzustatten. Nachdem Sie an Bord eines Reisebusses gestiegen sind, geht es zunächst nach Cannes, wo jedes Jahr die berühmten Filmfestspiele stattfinden. Hier haben Sie Gelegenheit, allein loszuziehen und in die faszinierende Welt des beliebten Urlauberparadieses einzutauchen. Erleben Sie lebendig gewordene Vergangenheit, während Sie durch die hübsche Altstadt schlendern, den Ausblick an den Schlossruinen geniessen, die Jachten bewundern, die sich am Hafen aneinanderreihen, und auf der "La Croisette", Cannes populärer Flaniermeile, auf den Spuren des Jetsets wandeln. Ausserdem bekommen Sie die zahlreichen Luxushotels der Stadt, schicke Boutiquen und den zauberhaften Marché Forville zu sehen. Im Anschluss bringt Sie Ihr Bus nach Saint-Raphaël, ein attraktives Küstenstädtchen, das sich vor allem bei Künstlern, Sportlern und Politikern grosser Beliebtheit erfreut, wenn sie Ruhe und Entspannung suchen. Gehen Sie auf Erkundungstour und finden Sie die verborgenen Schätze der Stadt, bevor Sie mit dem Bus nach Cannes zu Ihrem Schiff zurückkehren. Hinweis: Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, mu¨ssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammenklappbare Rollstu¨hle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgeru¨stet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter des Ausflugsbu¨ros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.
      • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

        Schwierigkeitsstufe
        Mittelschwer

      • Dauer
        4 h

      • ErwachseneCHF55Preis pro Person

      • KinderCHF39Preis pro Person

    • CANNES, CAP D'ANTIBES UND ANTIBES

      STÄDTE

      CEQ09

      Abgesehen vom herrlichen Wetter und dem atemberaubenden Blau des Mittelmeers sind es auch die zahlreichen edlen Ferienorte und die abwechslungsreiche Küstenregion, die den Süden Frankreichs so reizvoll machen. Nachdem Sie sich vom Bus aus einen ersten Eindruck von Cannes verschafft haben, steuern wir das erste Ziel unseres vergnüglichen Ausflugs an: Antibes, das zwischen Cannes und Nizza an der Côte d'Azur liegt. Zu den Sehenswürdigkeiten dieser hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Stadt zählen die Kathedrale, das aus dem 17. Jahrhundert stammende Château Grimaldi, das Picasso-Museum und der Port Vauban. Dieser Yachthafen ist für seine unzähligen beindruckenden Yachten und als Tummelplatz für Milliardäre bekannt. Nachdem Sie die Stadt hinter sich gelassen haben, machen Sie sich auf den Weg zum Cap d'Antibes. Einst von militärstrategischer Bedeutung, beherbergt diese Landzunge heute ein Napoleonisches Museum, ein Archäologisches Museum und einige befestigte Bastionen. Von diesem Punkt erschliesst sich ein grossartiger Blick auf die Küstenstreifen der Umgebung. Sie sollten also Ihre Kamera griffbereit halten. Schliesslich geht es zurück nach Cannes, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben, um die Stadt selbst zu erkunden, bevor Sie sich auf den Rückweg zum Schiff machen. Hinweis: Alle Sehenswürdigkeiten werden nur von aussen besichtigt.;;
        • Dauer
          6:30 h

        • ErwachseneCHF69Preis pro Person

        • KinderCHF49Preis pro Person

      • MONACO, MONTE CARLO & ÈZE

        STÄDTE

        CEQ10

        Verlassen Sie das Schiff für einige Stunden, steigen Sie an der Pier in den Bus und besuchen Sie zunächst das Fürstentum Monaco mit seiner grössten Stadt Monte Carlo. Nach einem Fotostopp auf dem Felsen von Monaco geht es ganz entspannt zu Fuss weiter in die Altstadt von Monte Carlo. Der begleitete Spaziergang bergaufwärts führt durch schmale Gassen und am Ozeanographischen Museum vorbei. Sie passieren zudem die Kathedrale, in der Prinzessin Gracia und Prinz Rainier III beigesetzt wurden, sowie den Königspalast. Eine weitere interessante Sehenswürdigkeit ist das berühmte Kasino von Monte Carlo, das gleich neben dem nicht weniger berühmten Hotel de Paris liegt. Nach dem Spaziergang haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bis Sie der Bus schliesslich in die malerische Stadt Èze fährt. Sie liegt etwas weiter im Inland direkt an der landschaftlich reizvollen Moyenne Corniche. Èze ist nicht nur bekannt für seinen mittelalterlichen Charme, sondern auch für die hier ansässige Parfümfabrik Fragonard, die nun auf dem Programm steht. Eine geführte Tour durch die Anlage gibt Aufschluss über die hohe Kunst der Parfümherstellung. Natürlich können Sie auch Duftproben käuflich erwerben. Der Ausflug endet mit der Rückkehr zum Schiff. Hinweis: Rollstuhlfahrern muss am Bus von einer eigenen zahlenden Begleitperson beim Ein- und Aussteigen geholfen werden. Rollstühle müssen faltbar sein, da der Bus nicht mit Rampen oder Hebebühnen ausgestattet ist. Wenden Sie sich nach Ihrer Ankunft an Bord bitte so früh wie möglich an das Team des Ausflugbüros, damit rechtzeitig alle Vorkehrungen getroffen werden können. Ein Besuch oder Aufenthalt im Kasino ist während der Tour nicht vorgesehen.
        • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

        • Dauer
          6 h

        • ErwachseneCHF79Preis pro Person

        • KinderCHF55Preis pro Person

      • MONACO, MONTE CARLO & NIZZA

        STÄDTE

        CEQ11

        Auf unserem halbtägigen Ausflug lernen Sie Monaco, Monte Carlo und Nizza kennen. Zum Auftakt chauffieren wir Sie im Bus zum Fürstentum und in seine grösste Stadt. Nach Ankunft am Felsen von Monaco unternehmen Sie einen geführten Spaziergang bergaufwärts durch schmale Gassen, vorbei am Ozeanographischen Museum, an der Kathedrale, in der Prinzessin Gracia und Prinz Rainier III begraben sind, und am Märchenschloss des Fürsten. Halten Sie auch Ausschau nach Monte Carlos berühmtem Kasino, das sich gleich neben dem prächtigen Hotel de Paris befindet. Nach dem Spaziergang haben Sie Zeit, Monte Carlo auf eigene Faust zu erkunden. Steigen Sie nun wieder in den Bus und fahren Sie mit uns über die landschaftlich reizvolle Moyenne Corniche nach Nizza. Auf unserer Fahrt zu den wichtigsten Highlights von Nizza sehen wir die elegante Promenade des Anglais, das legendäre Negresco Hotel mit seiner üppig verzierten und strahlend weissen Rokoko-Fassade, die palmengesäumten Prachtstrassen und die russisch-orthodoxe Kathedrale mit ihren charakteristischen Zwiebeltürmen und den farbenfrohen Keramikarbeiten. Eine ganz entspannte Fahrt zurück zum Schiff beendet diesen Ausflug. Hinweis: Rollstuhlfahrern muss am Bus von einer eigenen zahlenden Begleitperson beim Ein- und Aussteigen geholfen werden. Rollstühle müssen faltbar sein, da der Bus nicht mit Rampen oder Hebebühnen ausgestattet ist. Wenden Sie sich nach Ihrer Ankunft an Bord bitte so früh wie möglich an das Team des Ausflugbüros, damit rechtzeitig alle Vorkehrungen getroffen werden können. Ein Besuch oder Aufenthalt im Kasino ist während der Tour nicht vorgesehen.
        • Geeignet für Gäste mit beschränkter Mobilität - Gäste, die auf einen Rollstuhl ange-wiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, ihnen beim Besteigen des Busses zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen-klappbare Rollstühle, da die Busse nicht mit Hebevorrichtungen oder Rampen ausgerüstet sind. Bitte informieren Sie die Mitarbeiter das Ausflugsbüros rechtzeitig, damit sie Ihnen bei den Vorbereitungen helfen können.

        • Dauer
          6 h

        • ErwachseneCHF69Preis pro Person

        • KinderCHF49Preis pro Person

      Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt. 

      Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren. 


      Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

      Frankreich

      Ein diskreter und leicht versnobter Charme
      Ein diskreter und leicht versnobter Charme

      Ein Urlaub in Südfrankreich wird Sie ins Paradies mitnehmen. Dieser Garten Eden umfasst die schneebedeckten Gipfel der südlichen Alpen und deren Ausläufer, die sich im Osten bis hin zum Meer erstrecken und im Westen fast bis zur Rhone.


      Das Umland der Küste besteht aus Reihen über Reihen von steilen, bewaldeten Hügel, während die Uferzone aus einer sich ständig verärndenden Reihe geometrischer Buchten besteht, die den Weg freigeben für chaotische Ausbuchtungen glitzernder Felsen und tiefen, engen Einbuchtungen, wie Miniatur-Fjorde – den Calanques. All diese Elemente wären allein, ohne das magische mediterrane Leuchten, nicht viel Wert. Im günstigsten Fall sind Frühling und Herbst eher mild und strahlend theatralisch, als ob einige Experten die Licht-Regler für jede Landschaft auf maximale Farben sowie Auflösung und wenig Blendung eingestellt hätten. Eine Kreuzfahrt nach Südfrankreich ist eine gute Gelegenheit, um die Hauptstadt der Riviera, Nizza zu besichtigen – eine vibrierende und faszinierende Mischung italienischer Einflüsse, verblichenem Belle Époque-Glanz und erstklassiger Kunst.

      Im Osten der Stadt verbindet die untere Küstenstraße Corniche die malerischen Städte am Meer Villefranche, St-Jean-Cap-Ferrat und Beaulieu; die oberen Straßen bieten einige der spektakulärsten Küsten strecken Europas an, auf dem Weg befinden sich das Dorf Èze und das kleine Fürstentum Monaco. Die westliche Hälfte der Riviera behauptet, über die besten Strände zu verfügen – im schönen Juan-les-Pins und in Cannes, einem glitzernden Mittelpunkt für Design, Shopping und Film.