Heraklion

Alte, eindrucksvolle Gassen
Massive venezianische Mauern
Der Palast von Knossos

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Heraklion

Minotaurusinsel und andere Legenden

Es braucht nicht viele Worte, um zu beschreiben, was Sie in diesem alten Land alles erleben können, inmitten der Wunder und der Pracht eines von der Natur eingebetteten Insel-Juwels in einem fabelhaften Meer. 

  
Besuchen Sie während einer MSC-Mittelmeerkreuzfahrt Heraklion auf der Insel Kreta, das reich an vielen legendären Kunstwerken, Palästen und Skulpturen ist. Entdecken Sie fantastische mythologische Männer, Götter und monströse Gestalten mit ihren Geschichten über Liebe, Leidenschaft und Eifersucht.


Ein Landausflug führt Sie durch die alten malerischen Gassen im Stadtzentrum, in einem Labyrinth aus alten und modernen Sehenswürdigkeiten, zwischen hochpoetischen und spirituellen historischen Stätten sowie Handwerksläden, die auf den Plätzen und Strassen verstreut sind. Der venezianische Stil und die vielen Reliefs an den Gebäuden machen die Altstadt besonders interessant. Ebenso reizvoll ist der Morosini-Brunnen auf der Piazza Venizelou mit seinen acht Becken, die mit schönen mythologischen Wasserfiguren geschmückt sind.


Die massiven Mauern, die die Stadt umgeben und das Profil der venezianischen Festung aus dem 16. Jahrhundert umreissen, sind ein künstlerisches und architektonisches Schauspiel. Wenn Sie mit Ihrem MSC-Landausflug hier ankommen, werden Sie feststellen, wie schwierig es gewesen sein muss die Stadt zu erobern, geschützt durch ihren tiefen Graben um die Burg, auch bekannt als Megalo Koule .


Mit einem anderen MSC-Landausflug erreichen Sie die majestätischste archäologische Stätte im Herzen der Insel, auf den Höhen von Kefala, wo Zeus von seiner Mutter Rea versteckt wurde, sodass sein Vater, der Titan Chronos, ihn nicht verschlingen konnte. Sie werden die heilige Atmosphäre dieses Ortes aufnehmen, in dem sich der Palast von Knossos befindet, der imposanteste in der minoischen Zivilisation, und Minos' legendäres Labyrinth, das den Minotaurus gefangen nahm.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Griechenland

    Unter den schützenden Fittichen der Götter
    Unter den schützenden Fittichen der Götter

    Um alle 227 bewohnte griechische Inseln, die im Mittelmeer verstreut sind, besuchen zu können, würden Sie ein ganzes Leben benötigen und von einer Insel zur anderen springen müssen.
    Das saphirblaue Wasser, das die Felsküsten mit ihren geheimen Buchten und Sandstränden küsst, ziert zahlreiche Poster von Traumreisen und ist der Inbegriff des griechischen Sommers, der definitionsgemäß „Sonne, Strand und Meer“ bedeutet.

    Für Reisende mit einer kulturellen Neugier ist eine Kreuzfahrt nach Griechenland eine echte Inspiration. Jede Kultur hat hier ihren eigenen Abdruck hinterlassen und fast jede Stadt/jedes Dorf hat hier Verbindungen mit der Vergangenheit, ganz gleich ob es sich dabei um der Aphrodite gewidmete romantische Tempelruinen handelt, oder um eine finstere venezianische Festung, oder etwa um ein staubiges, byzantinisches Kloster, das mit wunderbaren Fresken verziert ist.
    Der kulturelle Anteil einer Urlaubsreise zu den griechischen Inseln sollte aber nicht überbewertet werden, denn auch der genießerische Teil der Reise - verbunden mit der Wärme und der Ruhe - darf nicht zu kurz kommen: bei Dämmerung im ruhigen Wasser schwimmen oder unter den Sternen plaudern und etwas trinken zum Beispiel.
    Eine Besichtigung Athens, der globalisierten und fast tentakelartigen Stadt, ist ein Muss, eine fast unvermeidbare Einleitung eines Urlaubs in Griechenland. Neben der Akropolis bietet diese Stadt eine echte großstädtische Auswahl an Unterhaltung, von Museen bis zu Konzerten; gut ausgestattete Läden; Gourmet-Restaurants und aufregende Clubs.