Katakolon

Katakolon, eine winzige Stadt am Meer  

Eine der grössten archäologischen Stätten Griechenlands

Der dorische Zeustempel

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Katakolon

Eine Jahrtausende alte Wiege des Sports

Ein Urlaub in Griechenland während einer MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrt bedeutet Geschichte und Mythos Katakolon ist eine kleine griechische Küstenstadt an der Bucht von Agios Andreas, nur 20 km von dem antiken Ort Olympia entfernt.
 
Die geschichtlichen Höhepunkte Olympias, in der über ein Jahrtausend lang die Panhellenischen Spiele stattfanden, konkurrieren nur mit denen Delphis und Mykenes. Die MSC-Mittelmeer-Kreuzfahrten bieten hervorragend organisierte Landausflüge nach Olympia an. Olympia ist eine der größten archäologischen Stätten Griechenlands und liegt am Zusammenfluss von Alpheios und Kladeos und am Kronoshügel.

Die unzähligen Ruinen können beim Versuch einer Einordnung ihrer Funktionen und ihrer ursprünglichen Erscheinung etwas verwirrend wirken, die Stätte an sich ist jedoch sehr malerisch und auf jeden Fall einen Besuch, während eines MSC-Landausflugs, wert. Der Eingang zur Stätte befindet sich nur 200 m von der modernen Stadt entfernt und führt, nach Passieren eines öffentlichen Gebäudekomplexes, entlang der westlichen Seite der Altis-Mauer. Das Prytaneion war der Sitz der Regierungen, in dem die Athleten wohnten und sich auf Kosten der Gemeinschaft erholten.

Es befinden sich dort auch Überreste des Gymnasions und der Palästra (Kampfschule), die von den Teilnehmern während ihres Pflichtmonats zur Vorbereitung vor den Spielen genutzt wurden. Dahinter befindet sich der Sitz der Priester, das Theokoleon, ein beachtliches Gebäude mit Säulen, in dessen südlichen Winkel eine byzantinische Kirche errichtet wurde. Im Zentrum der Altis befand sich der dorische Zeustempel.

Er wurde zwischen 470 und 456 v. Chr. erbaut, war so groß wie der Parthenon und wirkt durch die riesigen Säulenreste am Boden noch beeindruckender. Auch die Dekorationen standen aufgrund ihrer Schönheit im Wettbewerb mit den athenischen; nur teilweise erhalten sind die Skulpturen, die Pelops während des Wagenrennens, den Kampf der Lapithen und Zentauren und den Herkules-Farnese darstellen, alle befinden sich im Museum.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Katakolon

Entdecken Sie unsere Landausflüge

4 Ergebnisse

  • OLYMPIA UND ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM

    KULTUR UND GESCHICHTE

    KAT04

    Die antike Stadt Olympia war der Austragungsort der allerersten Olympischen Spiele. Bei diesem Landausflug haben Sie die Gelegenheit, die archäologischen Ausgrabungen dieser Kultstätte mit eigenen Augen zu sehen. Nachdem sie im 19. Jahrhundert von einem Team deutscher Archäologen ausgegraben wurde, bietet die Stätte einen einzigartigen Einblick in das Leben der alten Griechen. Der griechischen Mythologie nach wurde die Stadt vom Götterkönig Zeus erbaut. Erkunden Sie faszinierende Bauten wie den Zeustempel, das Gymnasion, das Hippodrom und das Stadion, das für bis zu 40.000 Zuschauer ausgelegt war. Dieser Ausflug beinhaltet auch einen Besuch im Archäologischen Museum von Olympia, das im Jahr 1982 eröffnet wurde und eine erstaunliche Sammlung an Artefakten, die im Laufe der Ausgrabungen entdeckt wurden, beherbergt. Neben diesen bemerkenswerten AuSStellungen befinden sich besonders faszinierende Sammlungen von wunderschönen Skulpturen sowie Bronze- und zahlreiche Terrakotta Artefakte und Mosaike im Museum. AuSSerdem können Sie in diesem Museum einen Bücher- und Souvenirshop besuchen. Ihr Ausflug nach Olympia endet mit der Rückfahrt zu Ihrem Kreuzfahrtschiff. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Im Museum dürfen Kameras nur ohne Blitz verwendet werden.
    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      5 h

    • ErwachseneCHF82Preis pro Person

    • KinderCHF62Preis pro Person

  • OLYMPIA UND SHOPPING

    KULTUR UND GESCHICHTE

    KAT01

    Vom Hafen von Katakolon aus bringt Sie ein Reisebus durch die herrliche Landschaft Griechenlands zunächst nach Olympia, den Austragungsort der Olympischen Spiele der Antike. Im 19. Jahrhundert hat ein deutsches Expertenteam hier umfassende Ausgrabungen durchgeführt, in deren Verlauf viele bedeutende Artefakte ans Tageslicht geholt wurden. Der Legende nach wurde Olympia von Zeus, dem König der griechischen Götter, erbaut. Besichtigen Sie die Ruinen des Zeustempels, das Gymnasion, das Hippodrom und das Stadion, das für bis zu 40.000 Besucher ausgelegt war. Natürlich haben Sie auch genug Zeit, um selbst auf Erkundungstour zu gehen, bevor Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurückgebracht werden. Hinweis: Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Rollstuhlfahrer.
    • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

    • Besonders beliebt

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • ErwachseneCHF75Preis pro Person

    • KinderCHF55Preis pro Person

  • EIN HAUCH ANTIKES GRIECHENLAND

    SPEZIALTOUREN

    KAT05

    Wandeln Sie auf den Pfaden der alten Griechen und begeben Sie sich vom Hafen von Katakolon aus ins Landesinnere zum antiken Olympia, das von einem Team deutscher Archäologen im 19. Jahrhundert ausgegraben wurde und mit unzähligen historischen Artefakten aufwartet. In der griechischen Mythologie wurde Olympia von Zeus, dem König der griechischen Götter, erbaut. Bei Ihrem Besuch der archäologischen Stätte sehen Sie die Ruinen des Zeustempels, das Gymnasion, das Hippodrom und das Stadion, in dem bis zu 40.000 Zuschauer die dort stattfindenden Spektakel ansehen konnten - nach modernen Standards eine unglaublich grosse Menschenmenge. Abgerundet wird Ihre Landpartie mit einem köstlichen Imbiss und einer griechischen Folklore-Show in einem gemütlichen Restaurant in Olympia. Am Ende des Ausflugs werden Sie in den Hafen von Katakolon zu Ihrem Schiff zurückgebracht. Hinweis: Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Rollstuhlfahrer.
    • Snack inkludiert

    • Besonders beliebt

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4:30 h

    • ErwachseneCHF89Preis pro Person

    • KinderCHF65Preis pro Person

  • MAGNA GRECIA WEINGUT UND OLYMPIA

    SPEZIALTOUREN

    KAT11

    Die antike Stadt Olympia war der Austragungsort der allerersten Olympischen Spiele, und bei diesem Landausflug haben Sie die Gelegenheit, die archäologischen Überbleibsel dieser Kultstätte mit eigenen Augen zu sehen. Nachdem sie im 19. Jahrhundert von einem Team deutscher Archäologen ausgegraben wurde, bietet die Stätte einen wahrlich einzigartigen Einblick in das Leben der alten Griechen. Der griechischen Mythologie nach wurde die Stadt vom König der griechischen Götter, dem grossen Zeus, erbaut. Lassen Sie sich begeistern von faszinierenden Bauten wie dem Zeustempel, dem Gymnasion, dem Hippodrom und dem Stadion, das für bis zu unglaubliche 40.000 Zuschauer ausgelegt war. Im Anschluss fahren Sie zu dem wunderschönen Weingut "Magna Grecia". Nach einem leckeren Begrüssungscocktail erfahren Sie hier, wie hausgemachter Wein und Olivenöl hergestellt werden. Bevor Sie zu Ihrem Schiff zurückkehren, wird Ihnen ein leichter griechischer Imbiss serviert und Sie kommen in den Genuss einer typisch griechischen Folklorevorstellung. Hinweis: Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Rollstuhlfahrer.
    • Snack inkludiert

    • Besonders beliebt

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • ErwachseneCHF92Preis pro Person

    • KinderCHF69Preis pro Person

Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt. 

Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren. 


Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Griechenland

Unter den schützenden Fittichen der Götter
Unter den schützenden Fittichen der Götter

Um alle 227 bewohnte griechische Inseln, die im Mittelmeer verstreut sind, besuchen zu können, würden Sie ein ganzes Leben benötigen und von einer Insel zur anderen springen müssen.
Das saphirblaue Wasser, das die Felsküsten mit ihren geheimen Buchten und Sandstränden küsst, ziert zahlreiche Poster von Traumreisen und ist der Inbegriff des griechischen Sommers, der definitionsgemäß „Sonne, Strand und Meer“ bedeutet.

Für Reisende mit einer kulturellen Neugier ist eine Kreuzfahrt nach Griechenland eine echte Inspiration. Jede Kultur hat hier ihren eigenen Abdruck hinterlassen und fast jede Stadt/jedes Dorf hat hier Verbindungen mit der Vergangenheit, ganz gleich ob es sich dabei um der Aphrodite gewidmete romantische Tempelruinen handelt, oder um eine finstere venezianische Festung, oder etwa um ein staubiges, byzantinisches Kloster, das mit wunderbaren Fresken verziert ist.
Der kulturelle Anteil einer Urlaubsreise zu den griechischen Inseln sollte aber nicht überbewertet werden, denn auch der genießerische Teil der Reise - verbunden mit der Wärme und der Ruhe - darf nicht zu kurz kommen: bei Dämmerung im ruhigen Wasser schwimmen oder unter den Sternen plaudern und etwas trinken zum Beispiel.
Eine Besichtigung Athens, der globalisierten und fast tentakelartigen Stadt, ist ein Muss, eine fast unvermeidbare Einleitung eines Urlaubs in Griechenland. Neben der Akropolis bietet diese Stadt eine echte großstädtische Auswahl an Unterhaltung, von Museen bis zu Konzerten; gut ausgestattete Läden; Gourmet-Restaurants und aufregende Clubs.