Korfu

Der Achilleion Palast
Die Strände von Korfu
Das Kloster Paleokastritsa

Mittelmeer-Kreuzfahrten finden

Korfu

Der Charme einer sagenumwobenen Insel

Erleben Sie einen Traumurlaub auf einer alten Insel, wo die Natur die Oberhand behält und das Meer klar und transparent wie ein kostbares Juwel ist. Eine MSC Mittelmeer-Kreuzfahrt kann Sie dorthin bringen.


Mit einer MSC-Kreuzfahrt entdecken Sie die Wunder von Korfu mit seinen magischen Fischerdörfern und gehen barfuss an langen weissen Stränden, in einem Paradies, das Sie mit seiner Schönheit und Vielfalt an Farben begeistern wird.


Einer unserer Landausflüge führt Sie zum Achilleion , dem Sommerpalast von Sissi , Kaiserin Elisabeth von Österreich. Inspiriert von der griechischen Mythologie, wie der Legende von Achilles, ist es mit heroischen und dramatischen Skulpturen geschmückt und von herrlichen Gärten am Meer umgeben. Nachdem es von den Milizen als Krankenhaus genutzt und später in ein Casino verwandelt wurde, ist es heute ein Museum, das den ursprünglichen kaiserlichen Besitzern gewidmet ist.


Auf einem weiteren Ausflug können Sie wählen, ob Sie sich an den weissen Sandstränden im Süden oder an den Kiesstränden im Norden entspannen oder einsame Buchten erkunden möchten. Wenn Sie auf der Suche nach dauerhafter Liebe sind, können Sie mit Ihrem Partner durch den Canal d'Amour schwimmen, um für immer zusammen zu bleiben. Welche Bucht Sie auch immer besuchen mögen, Sie werden sicherlich eine lokale Taverne finden, um die regionale Küche zu geniessen und zu tanzen.


Von der kleinen Stadt Paleokastritsa aus geht es über einen Felsvorsprung zum charakteristischen Kloster, dessen herrliche Lage einen atemberaubenden Blick auf die Klippen bietet. Geniessen Sie bei diesem Ausflug etwas Ruhe und Frieden, während Sie die täglichen Praktiken der Mönche, die im Kloster leben, beobachten, ihr Öl und ihren Kumquat-Likör probieren und das kleine Museum der byzantinischen Symbole besuchen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Korfu

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Griechenland

    Unter den schützenden Fittichen der Götter
    Unter den schützenden Fittichen der Götter

    Um alle 227 bewohnte griechische Inseln, die im Mittelmeer verstreut sind, besuchen zu können, würden Sie ein ganzes Leben benötigen und von einer Insel zur anderen springen müssen.
    Das saphirblaue Wasser, das die Felsküsten mit ihren geheimen Buchten und Sandstränden küsst, ziert zahlreiche Poster von Traumreisen und ist der Inbegriff des griechischen Sommers, der definitionsgemäß „Sonne, Strand und Meer“ bedeutet.

    Für Reisende mit einer kulturellen Neugier ist eine Kreuzfahrt nach Griechenland eine echte Inspiration. Jede Kultur hat hier ihren eigenen Abdruck hinterlassen und fast jede Stadt/jedes Dorf hat hier Verbindungen mit der Vergangenheit, ganz gleich ob es sich dabei um der Aphrodite gewidmete romantische Tempelruinen handelt, oder um eine finstere venezianische Festung, oder etwa um ein staubiges, byzantinisches Kloster, das mit wunderbaren Fresken verziert ist.
    Der kulturelle Anteil einer Urlaubsreise zu den griechischen Inseln sollte aber nicht überbewertet werden, denn auch der genießerische Teil der Reise - verbunden mit der Wärme und der Ruhe - darf nicht zu kurz kommen: bei Dämmerung im ruhigen Wasser schwimmen oder unter den Sternen plaudern und etwas trinken zum Beispiel.
    Eine Besichtigung Athens, der globalisierten und fast tentakelartigen Stadt, ist ein Muss, eine fast unvermeidbare Einleitung eines Urlaubs in Griechenland. Neben der Akropolis bietet diese Stadt eine echte großstädtische Auswahl an Unterhaltung, von Museen bis zu Konzerten; gut ausgestattete Läden; Gourmet-Restaurants und aufregende Clubs.