Nuuk

Wanderung rund um den Quassussuaq
Verkostung grönländischer Spezialitäten
Fjord Bootssafari

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Nuuk

Planen Sie Ihre Kreuzfahrt und buchen Sie Ihren Ausflug in Nuuk

An der Südwestküste Grönlands liegt Nuuk, die nördlichste Hauptstadt der Welt. Dieses Ziel einer Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten ist eine der Attraktionen der Arktis und bekannt für ihre bunten Häuser, spektakuläre Wasserfälle und Eisberge. Die Stadt ist umgeben von wilder, unberührter Natur und bietet seinen Besuchern einige bezaubernd schöne Orte.



Ausflüge mit MSC Kreuzfahrten , die Sie nicht verpassen dürfen:
 
●       Wanderung rund um den Quassussuaq
●       Verkostung grönländischer Spezialitäten
●       Fjord Bootssafari
 
 
Der Berg Quassussuaq ist ein beliebtes Ski- und Wandergebiet in Grönland und ein sehr gefragtes und aufregendes Ausflugsziel von MSC Kreuzfahrten. Unabhängig davon, ob Sie ein erfahrener Wanderer oder ein Anfänger auf diesem Gebiet sind, das Besteigen des 440 Meter hohen Berges ist für jeden eine aufregende Erfahrung.
Auf dem Weg zur Spitze des Berges können Sie sich auf kleine Seen und bezaubernd schöne unberührte Natur freuen. Oben angekommen, werden Sie mit einer spektakulären Aussicht auf die Fjorde Grönlands belohnt.
 
 
Ein Ausflug von MSC Kreuzfahrten führt Sie zu den Inuk-Hostels, die sich in Nuuks sehenswerten Aussenbezirken befinden. Besuchen Sie Grönlands älteste und grösste Brauerei und erfahren Sie wie man in einem abgelegenen Teil der Erde Bier braut. Erhalten Sie einen Einblick in eine einzigartige Auswahl an exklusiven grönländischen Bieren. Die Bierverkostung sorgt besonders bei Bierfans für einen unterhaltsamen Nachmittag.
 
 
Ein weiteres Highlight Grönlands ist der Berg Sermitsiaq. Bei einem aufregenden Ausflug mit MSC Kreuzfahrten können Sie einen Blick auf einen schmelzenden Gletscher werfen, der einen Wasserfall speist, der sich in den darunter liegenden Fjord stürzt. Reisen Sie zu einem der drei Gebirgsinseln im Nuup Kangerlua Fjord und mit etwas Glück begegnen Sie Robben, Buckelwale oder Seevögeln auf Ihrer Reise. 

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Grönland

    Inmitten von Gletschern und Walen
    Inmitten von Gletschern und Walen

    Wir haben es “Erik dem Roten“ zu verdanken, dass wir diese gigantische Insel "grünes Land" nennen, obwohl sie eigentlich eher karg und eisig ist.

    Vor ungefähr tausend Jahren vertrauten die ersten Europäer - isländische Siedler – ihrem normannischem Führer und folgten ihm, um sich an den Küsten Grönlands niederzulassen. Die Inuit kamen etwa zweihundert Jahre später aus Nordamerika und passten sich viel besser an das extreme Klima an, als die ersten Siedler.


    Im 18. Jahrhundert wurde das Gebiet offiziell von Dänemark in Besitz genommen und besitzt heute den Status eines autonomen Territoriums. Besuchen Sie das kleine Dorf Ilulissat mit Blick auf die Bucht von Baffin. Nuuk, die Hauptstadt von Grönland, liegt an der Westküste und zählt knapp zwanzigtausend Einwohner. Entdecken Sie hier das schöne Katuaq Kulturzentrum. Qaqortoq befindet sich an der Südspitze der Insel mit Blick auf den wunderschönen See Tasersuaq. Während Ihrer MSC-Kreuzfahrt empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zum
    Whalewatching“ zu unternehmen oder die ins Meer ragenden Eisberge zu bewundern.