Kirkwall

Die Landschaft der Orkney-Inseln und Scapa Flow
Die St.-Magnus-Kathedrale
Haus Skara Brae und Skail

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Kirkwall

Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Kreuzfahrt und buchen Sie Ausflüge für den Hafen Kirkwall

Kirkwall, die grösste Stadt des Orkney-Archipels, liegt auf den nördlichen Inseln Schottlands. Dieses grossartige Ziel einer Nordeuropa-Kreuzfahrt von MSC Kreuzfahrten wird wegen seiner UNESCO-Welterbestätte - einem neolithischen Zeremonialkomplex - gefeiert.
 
Die Ausflüge von MSC Kreuzfahrten bieten viele spannende Dinge zu sehen:

  • Die Landschaft der Orkney-Inseln und Scapa Flow
  • Die St.-Magnus-Kathedrale
  • Haus Skara Brae und Skail
 
Scapa Flow ist eine Bucht, die durch die im südlichen Teil von Orkney gelegenen Inseln gebildet wird. Dadurch entsteht eine Art geschlossener „Innensee“. Bei einem Ausflug von MSC Kreuzfahrten wird Ihr Reiseleiter faszinierende Kriegsgeschichten der britischen Marineflotte erzählen. Sie entdecken die dramatischen Klippen der Orkney-Inseln, uralte Steinkreise und eine kleine Kapelle, die von italienischen Kriegsgefangenen als Symbol der Hoffnung und des Friedens erbaut wurde.
 
Die St. Magnus Kathedrale, die nördlichste Kathedrale Grossbritanniens, dominiert die bescheidene Skyline von Kirkwall. Dieses Gebäude aus rotem Sandstein aus dem 12. Jahrhundert wird liebevoll das "Licht des Nordens" genannt und ist ein Ausflugsziel von MSC Kreuzfahrten. St. Magnus wurde 1137 im romanischen Stil erbaut und von dem Wikingergrafen Rögnvald gegründet. Dieses architektonische Meisterwerk mit Glasfenstern und monumentalen Säulen ist wirklich beeindruckend.
 
Auf dem Festland, der grössten Insel des Orkney-Archipels, befindet sich die vollständigste neolithische Siedlung Europas, die Skara Brae genannt wird. Bei einem Ausflug von MSC Kreuzfahrten besuchen Sie acht steinerne Wohnhäuser, von denen einige auf das Jahr 3180 v. Chr. zurückgehen. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe beherbergt eine Sammlung erstaunlicher Artefakte wie Werkzeuge, Perlen und Keramik. In der Nähe besuchen Sie Skaill House, ein Herrenhaus aus dem 15. Jahrhundert, von dem aus Sie das atemberaubende Panorama der Bucht geniessen können.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kirkwall

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Grossbritannien

    Gott schütze die Königin
    Gott schütze die Königin

    Grossbritannien ist nicht nur ein Land sondern vier – England, Wales, Schottland und Nordirland – und eine Vielzahl kultureller Identitäten: Gott bewahre, wenn Sie zum Beispiel einen Schotten oder Waliser als Engländer bezeichnen.


    Verpassen Sie auf keinen Fall das echte London-Erlebnis während Ihrer Kreuzfahrt nach Grossbritannien; die Hauptstadt ist der Ort, der sich auf der Route eines jeden befindet. 

    Brighton  und  Canterbury  bieten kontrastreiche Diversität an – ersteres ist ein lebendiger Urlaubsort am Meer, letzteres eine der schönsten mittelalterlichen Städte Grossbritanniens. 


    Der Südwesten Englands beherbergt die rauen Heidelandschaften Devons, die felsige Küstenlinie Cornwalls, und die historische Kur-Stadt Bath, während die Hauptattraktionen in Mittel-England die Universitätsstädte Oxford und Cambridge sind. 

    Weiter nördlich befinden sich die früheren Industriestädte Manchester, Liverpool und Newcastle, lebendige, verjüngte Orte, sowie York mit ihren wunderschönen historischen Schätzen, jedoch ist die Landschaft, vor allem die Hochlandschaften des Lake District, der grösste Anziehungspunkt. 


    Die schönsten Seen, Täler und Gipfel Schottlands, und die prächtige Landschaft der Westküsten-Inseln, können von Glasgow und Edinburgh einfach erreicht werden– letztere vermutlich Grossbritanniens attraktivste urbane Landschaft. Letztendlich ist eine Kreuzfahrt nach Grossbritannien nicht komplett, ohne einen Aufenthalt in Nordirland mit ihrer Hauptstadt Belfast und dem spektakulären Giant’s Causeway.