Molde

Das Romsdalenmuseum
Die panoramische Aussicht auf Varden 
Der Berg Romsdalseggen

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Moldefjord

Die Natur – der unumstrittene Hauptdarsteller

Molde ist die meistbevölkerte Stadt Norwegens, die Sie während Ihrer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt besichtigen können.
 
Wenn Sie das Stadtzentrum erreichen, könnten Sie das Romsdalenmuseum besichtigen, wo ein Modell eines Teils der Stadt ausgestellt ist, das darstellt wie die Stadt vor dem zweiten Weltkrieg aussah und in dem 35 Gebäude sind, die zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert erbaut wurden.

Sie können bei diesem Urlaub selbst erleben, ob Norwegen sich sehr oder wenig verändert hat. Von Molde aus, nimmt Sie ein Fußweg durch die natürliche Landschaft zum panoramischen Aussichtspunkt von Varden (407 ü.d.M.) mit. von wo Sie die gesamte Stadt und den wunderschönen Romsdalsfjord überblicken können. Von Varden haben Sie die volle Sicht auf alle 222 Gipfel, die das ganze Jahr über mit Schnee bedeckt sind, die diese von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Gegend krönen.

Wenn Sie eine der schönsten und wildesten Umgebungen in diesen Breitengraden sehen möchten, können Sie während Ihrer MSC Kreuzfahrt auf den Berg Romsdalseggen klettern. Die Aussicht ist atemberaubend: Berge, Wasserfälle und Flüsse werden vor Ihren Augen erscheinen, egal in welche Richtung Sie schauen; um allen zu ermöglichen an diesem Ausflug teilzunehmen, wurden verschiedene Touren organisiert, für Familien und Experten. Verpassen Sie nicht den Bezug zu den Trollen: Wie die Bergstraße Trollstigen, eine der berühmtesten Straßen unter Besucher oder die majestätischen Gipfel und der Wasserfall Stigfossen , der das Isterdalental zu bewässern scheinen.

Auf halbem Wege zwischen Trollstegen und dem Zentrum von Valldal machen Sie in Gudbrandsjuvet halt, eine spektakuläre Gruppe von Strudel, etwa 5 m breit und 20 m tief, die ihren Namen von dem legendären Verbrecher haben, der mit einer kurz zuvor entführen Frau in diese Strudel reinfuhr. Schließlich erreichen Sie das Gesicht des Trolls: Der größte vertikale Steilhang Europas: 1800 m hoch, zu bewundern vom besten Aussichtspunkt und Picknick-Platz nicht weit von Åndalsnes.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Molde

Entdecken Sie unsere Landausflüge

Keine Suchergebnisse

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

Norwegen

Die Magie der Nordlichter
Die Magie der Nordlichter

Eine Kreuzfahrt nach Norwegen ist ein Traum. Ein Traum entlang der Fjorde eines bewegenden und charakteristischen Landes.

Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

Eine MSC-Norwegen Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.