Trondheim

Der bemerkenswerte Nidaros-Dom
Die alte Stadtbrücke
Die Bryggen

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Trondheim

An den Ufern eines Fjords

997 wurde sie von Olaf dem I. von Norwegen, dem wikingischen Befürworter der Bekehrung Norwegens zum Christentum, gegründet, Trondheim war die Hauptstadt des Landes für über zweihundert Jahre und hat ihren Namen von dem Fjord an dessen Ufer sie erbaut wurde.

Während einer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt werden Sie in der Lage sein, das zu besichtigen, was von dem mittelalterlichen Kern der Stadt übriggeblieben ist und das lebhafte Universitätseleben zu betrachten. Der imposante Nidaros-Dom (Nidaros Kathedrale) stammt aus dem 12. Jahrhundert und war in der gesamten mittelalterlichen Periode eine Pilgerstätte. Eine beeindruckende gotische Struktur von graublauen Steinen mit einer Hauptfassade, die in minutiösen Details dekoriert ist, an den Seiten jeweils von zwei stolzen Glockentürmen „geschützt“. Das, was wir heute sehen, ist das Ergebnis sorgfältiger Restaurierung während der letzten hundert Jahre, die 1970 vollendet wurde. Die Gamle Bybro (die alte Stadtbrücke), auch Portal des Glücks genannt, wurde erbaut, um die Festung Kristiansten betreten zu können, die auf einem Hügel situiert ist, von dem man ein wunderschönes Panorama erblicken kann.

Von der Brücke aus kann man die Bryggen sehen, charakteristische Handelshäuser, erbaut zwischen dem 18. Und 19. Jahrhundert entlang der Ufer des Flusses Nidelva. Das Ringve-Museum mit der Dauerausstellung, die der Musik und Musikinstrumenten von überall auf der Welt gewidemt ist, ist besonders interessant. In diesen Räumen werden Sie in der Lage sein, die Geschichte des Klaviers zu erfahren, aber auch etwas über die modernen Musikgenres wie Rock und Pop. Der botanischen Gärten des Museums sind das ganze Jahr über geöffnet und sind spektakulär.

Sie beherbergen 2000 verschiedene Pflanzen: Heilkräuter, dekorative Blumen, immergrüne Bäume… Um einen Überblick über die Stadt zu erhalten, machen Sie am besten eine Bustour, während der Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt und die typischen fröhlich bunten Häuser sehen werden, die von ihrer bequemen Lage aus, das Blau des Meers betrachten.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Trondheim

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

Norwegen

Die Magie der Nordlichter
Die Magie der Nordlichter

Eine Kreuzfahrt nach Norwegen ist ein Traum. Ein Traum entlang der Fjorde eines bewegenden und charakteristischen Landes.

Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

Eine MSC-Norwegen Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.