Nynäshamn

Eine fröhliche Stadt für Segelfreunde
Das Königliche Schloss in Stockholm
Eisbars und literarische Touren

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Nynäshamn

Weiße Segelboote

Über dem See thronend ist die fröhliche Stadt Nynäshamn, ein Ziel für Liebhaber des Segelsports, einer der Haltepunkte einer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt.

Sie liegt etwa 60 km von Stockholm entfernt. Während der Olympiade 1912, die in der schwedischen Hauptstadt abgehalten wurde, wurden die Segelwettbewerbe hier in den Gewässern dieser Stadt abgehalten, die sehr leicht per Bahn zu erreichen war. Heute ist sie ebenfalls Ziel für Fähren aus Polen, Litauen oder der Gotland-Insel, deren Hauptstadt Visby ebenfalls ein Haltepunkt der MSC Kreuzfahrt nach Schweden ist. Ein Ausflug wird Sie nach Stockholm führen, um deren Königlichen Schloss zu besichtigen, ein ausserodentliches Beispiel für barocke Architektur und der offizielle Sitz der schwedischen Königsfamilie, die aktuell allerdings im privaten Gebäude Schloss Drottningholm, residiert. Ein Must-See Halt ist Skansen, das erste Freilichtmuseum der Welt.

Hier können Sie Schweden in Miniaturform bewundern, mit 160 Behausungen aus verschiedenen Perioden, einschließlich lappländische Dörfer. Ein Ausflug nach Stockholm beherbergt große Überraschungen, wie zum Beispiel die unglaubliche Eisbar. Die Bar wurde komplett aus Eis gemacht, sogar die Tische und Stühle, sie wurde 2002 erbaut, mit Eis des Flusses Torneälv im nördlichen Schweden. Die Temperatur im Lokal ist eindeutig unter Null, so dass das Eis nicht auftaut. Aus diesem Grund versorgen die Angestellten die Besucher mit warmen Capes.

Sogar die moderne Literatur ist ein großer Hauptdarsteller der Hauptstadt: Sie können an der Millennium-Tour teilnehmen, die der gleichnamigen Trilogie von Stieg Larsson gewidmet ist, dem Schriftsteller und Journalist, der 2004 gestorben ist, nachdem er erfolgreich ein literarisches Phänomen erschaffen hatte, der dann zum Kinothriller wurde; oder Sie besuchen das Haus von Pippi Langstrumpf, das liebenswürdige Mädchen, das durch die Bücher von Astrid Lindgren zum Leben erweckt wurde, die ein Symbol für diese Stadt wurde.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Nynashamn

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Bitte versuchen Sie es später noch einmal

Schweden

Üppige Bäume und grenzenlose  Plätze
Üppige Bäume und grenzenlose Plätze

Eine Kreuzfahrt nach Schweden wird Ihnen hauptsächlich ein Land voller Wälder und Seen zeigen. Ihre Städte und Großstädte sind im Europäischen Vergleich eher klein und überwiegend im südlichen Drittel des Landes situiert, wo die Mehrzahl der Schweden lebt.

Von den Städten ist die heitere Stadt Stockholm die herausragendste. Sie ist elegant auf 14 verschiedenen Inseln situert, wo das Wasser des Mälarsees auf die Ostsee trifft, und bietet einiges an wunderschöner Architektur, schönen Museen und bei weitem das beste kulturelle Leben und Nachteleben des Landes.

Die 24.000 Inseln, die auch das Stockholmer Archipel beinhalten, sind ein perfektes Gegenmittel zu dem urbanen Gewusel und bieten unzählige Möglichkeiten, um die unberührten Dörfer der Inseln zu besichtigen und schwimmen zu gehen.
An der Westküste befindet sich Göteburg, die zweitgrößte Stadt des Landes und unter anderem eine der attraktivsten Ziele Schwedens. Die Göteburger haben den Ruf, zu den freundlichsten Menschen Schwedens zu gehören, und das städtische Geflecht an Kanälen und luftigen Alleen erinnert an Amsterdam, da dessen Architekten hier ebenfalls am Werk waren.

Während einer MSC-Nordeuropa Kreuzfahrt nach Schweden werden Sie entdecken, dass der Süden die urbanste Gegend des Landes ist, aufgrund der Nähe zu Dänemark und zum Rest des europäischen Kontinents, sowie Heimat des glänzenden antiken Universitätssitz Lund,während das naheliegende Malmö, Schwedens drittgrößte Stadt, mit einem erfrischenden Nachtleben in seinem mittelalterlichen Kern anzieht.