Ferrol

Ferrols Seele der Seefahrt und das Schloss San Felipe
Erkunden Sie La Coruña: die 'Stadt aus Glas'
Santiago de Compostela

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Ferrol

Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Kreuzfahrt und buchen Sie Ausflüge für den Hafen Ferrol

Ferrol liegt an der spanischen Atlantikküste in der autonomen Region Galicien. Vom Meer durch schroffe Klippen abgeschirmt, hat diese alte Hafenstadt viel zu bieten. Besichtigen Sie die Burg San Felipe aus dem 16. Jahrhundert oder besuchen Sie das faszinierende Marinemuseum. In der Nähe liegt Santiago de Compostela, welches dank seines historischen Zentrums, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ein lohnendes Ziel für einen aussergewöhnlichen Tagesausflug ist.
 
Entdecken Sie die Ausflüge von MSC Kreuzfahrten:
 
● Ferrols Seele der Seefahrt und das Schloss San Felipe
● Erkunden Sie La Coruña: die 'Stadt aus Glas'
● Santiago de Compostela
 
Die an der spanischen Atlantikküste gelegene Stadt Ferrol ist tief in der maritimen Geschichte verwurzelt. Entdecken Sie die Geschichte der Stadt bei einem Ausflug von MSC Kreuzfahrten mit einem Besuch des Marinemuseums. Entdecken Sie Schiffswracks, Karten, Segel, Waffen und Modelle versunkener Schiffe. Geniessen Sie anschliessend eine malerische Bootsfahrt entlang der wunderschönen galizischen Küste, die von malerischen Küstendörfern gesäumt ist. Weiter geht’s zur Burg San Felipe aus dem 16. Jahrhundert, eine dramatische Küstenfestung aus Stein und Erde. Geniessen Sie die schöne Aussicht auf die Ferrol-Mündung und den dahinter liegenden Stadthafen.
 
Die Sonne, die sich an den Fenstern der Galerie von La Coruña spiegelt, erzeugt eine eindrucksvolle Fata Morgana aus Spiegelbildern. Ein Ausflug von MSC Kreuzfahrten in die "Stadt aus Glas" bietet einen Tag voller Geschichte, Schönheit und Einzigartigkeit. Machen Sie eine Busfahrt entlang des Hafens, über die Insel Castelo de San Antón zum Herkulesturm aus dem 2. Jahrhundert - ein UNESCO-Weltkulturerbe. Vom Gipfel des Berges San Pedro aus haben Sie einen herrlichen Blick auf La Coruña mit seiner Architektur aus Barock, Romanik und Renaissance. Geniessen Sie abschliessend einen Spaziergang durch das historische Zentrum und besichtigen Sie das elegante Rathaus. Ein Halt auf dem Maria-Pita-Platz - benannt nach der Frau, die half, die englische Armada zu besiegen - lädt zum Einkaufen und zu Erfrischungen ein.
 
Santiago de Compostela ist eines der wichtigsten religiösen Zentren Spaniens und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem Ausflug mit der MSC-Kreuzfahrt verlassen Sie das Schiff in Ferrol für eine malerische galizische Kutschenfahrt. In Santiago de Compostela schlendern Sie durch alte Strassen und Plätze auf dem Weg zur beeindruckenden Praza do Obradoiro. Bewundern Sie die imposante Kathedrale mit ihren romanischen, gotischen und barocken Elementen - die angebliche Grabstätte des Heiligen Jakobus des Grossen!

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ferrol

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Spanien

    Liebe auf den ersten Blick
    Liebe auf den ersten Blick

    Vom Land der Windmühlen zum heißenSpanien. Eine MSC-Kreuzfahrt nach Nordeuropa ist eine exzellente Gelegenheit, um einige der faszinierndsten Städte der Atlantikküste Spaniens und der Nordsee zu besichtigen.

    Der spanische Abschnitt der Kreuzfahrt wird Sie zum Hafen von Bilbao mitnehmen, eine der wichtigsten Städte des Baskenlandes und nach Vigo und Ferrol, die Städte des bunten Galiziens. Bilbao wird Sie mit ihrem historischen Zentrum verzaubern, ein Labyrinth aus Alleestraßen, in denen Sie ständig von leckerem Kaffee verführt werden, und mit dem außerordentlichen Guggenheim-Museums, ein Museum für zeitgenössische Kunst. Vigo ist ein sehr malerischer Hafen, der durch Restaurants, Läden und Kioske an seiner Meeresküste belebt wird. Ferrol ist ebenfalls eine sehr alte Stadt. In geringer Entfernung, in der Nähe von La Coruña, befindet sich einer der noch stehenden Leuchttürme, die von den antiken Römern gebaut wurden, der Herkulesturm.  Eine Kreuzfahrt entlang des nördlichen Spaniens hat auch spirituelle Aspekte.

    Entlang der Atlantikküste der iberischen Halbinsel befinden sich Startpunkte für Santiago de Compostela, das Ziel der Pilger von überall auf der Welt, die gespannt darauf sind, die große Kathedrale der Stadt, mit ihrem Altar, der dem Apostel Jakob gewidmet ist, zu besichtigen.