Kreuzfahrtdirektor

Francesco Pili

Schon seit jeher gilt Francesco Pilis Leidenschaft der Musik. Sie hat ihn von seiner Heimat Sardinien nach Deutschland geführt, wo er Musik studierte und danach als Profimusiker zehn Jahre lang in ganz Mittel- und Nordeuropa unterwegs war. Nach seiner Rückkehr nach Italien arbeitete Francesco Pili als Moderator und Public-Relations-Manager im renommierten Fünf-Sterne-Luxusresort Forte Village. 


1989 begann seine Tätigkeit in der Kreuzfahrtbranche. Zuerst war er bis 1994 bei Chandris/Celebrity Kreuzfahrten Cruise Director, trat als Sänger in Shows auf und sammelte umfangreiche Erfahrung bei anderen Kreuzfahrtunternehmen, bevor er schließlich 2004 als Kreuzfahrtdirektor zu MSC kam. 


Francesco Pili lebt jetzt in der Nähe von Verona und spricht (und singt!) fließend Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch und hat Grundkenntnisse in Dänisch und Niederländisch.

Dienstzeit bei MSC Kreuzfahrten: 12 Jahre; Erfahrung als Kreuzfahrtdirektor: 27 Jahre


(Stand: 2016)